Dieser Artikel ist auch verfügbar in:
1. Ist Ihre Webcam richtig eingerichtet?

Versicher dich :

Sie wählen die Kamera aus, die Sie verwenden möchten

Stellen Sie beim Einrichten des Videos sicher, dass Sie die entsprechende Kamera im Dropdown-Menü aus dem Autorisierungs-Popup oben in Ihrem Browser auswählen.

Wenn das Dropdown-Menü eingefroren ist, wählen Sie im Menü "Einstellungen" Ihres Browsers die entsprechende Kamera aus.

Die Webcam ist aktiviert und mit Ihrem Computer verbunden

Unter Windows:
Klicken Sie auf das Windows-Symbol
Wählen Sie die Datenschutzeinstellungen
Wählen Sie im linken Menü "Kamera".
Überprüfen Sie, ob es aktiviert ist

Auf dem Mac:
Klicken Sie auf "Apple"
Gehen Sie zum Menü "Systemeinstellungen"
Gehen Sie zum Menü Geräte> Image
Überprüfen Sie, ob die Webcam aktiviert ist

Ebenen sind korrekt.

Bei Fragen zu den Kameraeinstellungen besuchen Sie bitte die entsprechende Webseite:
Windows
Mac

2. Sind andere Anwendungen, die Ihre Webcam verwenden, geöffnet?

Überprüfen Sie vor Beginn der Gerätetestphase, ob keine andere Anwendung (Skype, FaceTime, Google Hangout usw.) Ihre Webcam verwendet. Wenn ja, schließen Sie bitte die betreffenden Programme. Überprüfen Sie anschließend, ob Ihre Webcam mit InterviewApp funktioniert, indem Sie Ihre Browserseite aktualisieren und auf die Video-Setup-Seite zugreifen.

3. Haben Sie alle Schritte zum Einrichten des Videos ausgeführt?

Unabhängig davon, welchen Browser Sie unter denjenigen verwenden, die mit unserer Plattform kompatibel sind, sollte oben auf Ihrem Bildschirm ein Autorisierungs-Popup angezeigt werden, nachdem Sie auf die blaue Schaltfläche WEBCAM AKTIVIEREN geklickt haben. Stellen Sie sicher, dass Sie auf "Zulassen" klicken.

Wenn Sie den Zugriff auf Ihr Mikrofon und Ihre Webcam verweigert haben, als dieses Popup angezeigt wurde, können Sie den Zugriff folgendermaßen wieder zulassen:

Google Chrome: Klicken Sie auf das kleine Vorhängeschloss ganz links in der URL-Leiste und erlauben Sie den Zugriff auf die Webcam und das Mikrofon im Popup-Fenster oben in Ihrem Browser.
Mozilla Firefox: Klicken Sie auf das kleine Vorhängeschloss ganz links in der URL-Leiste und löschen Sie die Option "Vorübergehend blockiert" im angezeigten Berechtigungsfeld. Klicken Sie dann erneut auf WEBCAM AKTIVIEREN und erlauben Sie den Zugriff auf Ihre Kamera und Ihr Mikrofon.
Opera: Gehen Sie zu Ihren Browsereinstellungen und klicken Sie im Menü links auf "Website". Klicken Sie im Abschnitt "Kamera" auf "Ausnahmen verwalten" und löschen Sie die URL unserer Plattform in der Liste der blockierten Websites. Wiederholen Sie diesen Vorgang für das Mikrofon. Wenn dies erledigt ist, aktualisieren Sie die Video-Setup-Seite und erlauben Sie den Zugriff auf die Webcam und das Mikrofon in dem Popup, das oben in Ihrem Browser angezeigt wird.

4. Andere mögliche Ursachen für Probleme mit der Webcam.

Das Problem kann Ihr Browser sein.

Wir empfehlen Ihnen, erneut mit einem anderen Browser als dem derzeit verwendeten zu testen. Das Problem kann auf Konflikte mit Ihren Browsererweiterungen zurückzuführen sein.

Zur Erinnerung, die von uns empfohlenen Browser sind Google Chrome, Mozilla Firefox oder Opera.

Führen Sie einen Test mit Webcammictest durch

Wenn keiner der vorherigen Ratschläge geholfen hat, testen Sie Ihre Kamera bitte mit Webcammictest, um andere potenzielle Probleme zu identifizieren und zu lösen.

Wenn das Problem weiterhin besteht, beachten Sie bitte, dass Sie das Interview von Ihrem Smartphone oder Tablet aus aufnehmen können]
War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!